Internet und Hostinglösungen
  • Werbung
  • Schlagwörter

Microsoft Exchange 2013 SSL Zertifikat ändern

Inhaltsverzeichnis

Vorwort


Ich habe bei StartSSL ein Wildcard-Zerfifikat, welches ich nun für meinen Exchangeserver verwenden möchte. Ich erkläre hier, wie ich das SSL Zertifikat eingebunden habe.

Zertifikat

IIS-ManagerIIS-Manager

IIS-Manager

Zertifikat importZertifikat import

Zertifikat import

Zertifikat ListeZertifikat Liste

Zertifikat Liste

Port-BindungenPort-Bindungen

Port-Bindungen


Sie benötigen für den Import des Zerfikats eine .pfx-Datei. Sollen Sie diese nicht besitzen können Sie diese einfach wie folgt erstellen (Linux):
openssl pkcs12 -export -in 4b42.crt -inkey 4b42.key -out 4b42.pfx -certfile ca.crt


Starten Sie den Internetinformationsdienste-Manager und wählen Sie links Ihren Server aus.
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Serverzertifikate.


Klicken Sie nun links auf Importieren, geben Sie die Zertifikatdatei und Ihr Kennwort ein. Bestätigen Sie diese Eingaben mit OK.



Nun sollten Sie Ihr Zertifikat in der Liste sehen. Ist dies der Fall können Sie die Bindungen der Default Web Site anpassen. Dazu Rechtsklicken Sie auf die Default Web Site und wählen den Menüpunkt Bindungen bearbeiten.



In dem neuen Fenster wählen Sie nun die folgende Zeile aus
https		443
und klicken dann rechts auf Bearbeiten.






Es öffnet sich ein weiteres Fenster. In diesem Fenster können Sie ganz unten das importierte SSL-Zertifikat für Ihren Exchangeserver auswählen. Bestätigen Sie die Änderungen mit OK und danach mit Schliessen.