Internet und Hostinglösungen
  • Werbung
  • Schlagwörter

SteamCMD Day of Defeat Server auf einem Microsoft Windows Server 2012 erstellen

Vorwort


Ich erkläre Ihnen hier wie Sie einen Day of Defeat Gameserver auf einem Microsft Windows Serveer 2012 R2 erstellen und starten.

Voraussetzungen


Windows Server 2008 oder 2012

SteamCMD

SteamCMD in ProgrammeSteamCMD in Programme

SteamCMD in Programme


Laden Sie zuerst die
Dieser Link ist nur für registrierte Benutzer sichtbar.
von Valve herunter. Entpacken Sie die ZIP Datei am besten in C:\Program Files (x86)\SteamCMD.








SteamCMD UpdateSteamCMD Update

SteamCMD Update

Führen Sie nun die Datei steamcmd.exe durch Doppelklicken aus. Darauf öffnet sich die Eingabeaufforderung. Die Anwendung lägt nun die notwenigen Dateien herunter. Nachdem SteamCMD aktualisert wurde sehen Sie in der letzten Zeile
Steam>
SteamCMD ist nun bereit um ein Spiel herunterzuladen.


SteamCMD DownloadSteamCMD Download

SteamCMD Download


Ich habe mir eine Windows-Batchdatei (.bat) auf dem Desktop erstellt, so kann ich den Server schnell herunterladen und bei Bedarf mit einem Klick aktualiseren. Erstellen Sie eine Datei mit dem Namen DOD_update.bat. Der Inhalt meiner Windows-Batchdatei ist wie folgt:
@echo off
cd "C:\Program Files (x86)\steamcmd"
steamcmd +login anonymous +force_install_dir "C:\Program Files (x86)\day_of_defeat" +app_set_config 90 mod dod +app_update 90 +quit


Gameserver

Day of DefeatDay of Defeat

Day of Defeat


Für eine bessere Übersicht ändere ich den Namen der Datei hlds.exe in dod.exe. Erstellen Sie nun eine Datei mit dem Namen DOD_start.bat auf dem Desktop und tragen Sie folgende Zeilen ein:
@echo off
@start dod.exe -console -game dod +map dod_avalanche +maxplayers 32 -autoupdate