Internet und Hostinglösungen
  • Werbung
  • Schlagwörter

Microsoft Office Outlook 2013 Windows Sicherheit S-MINE Zertifikat

Inhaltsverzeichnis

Problem

Windows SicherheitWindows Sicherheit

Windows Sicherheit


Ich Signiere meine E-Mails mit Outlook 2013, immer wenn ich eine neue E-Mail schreibe und Outlook zuvor geöffnet habe erhalte ich fie folgende Meldung:
Möchten Sie der App Zugriff auf Ihren privaten Schlüssel gewähren?
Mich stört diese Meldung, deshalb hier die Lösung wie Sie diese Meldung nicht mehr erhalten.



Lösung

ZertifikatimportZertifikatimport

Zertifikatimport


Doppelklicken Sie auf Ihren privaten Schlüssel (.pfx). Darauf öffnet sich der Windows Zertifikatimport-Assistent. Klicken Sie auf Weiter.










ZertifikatimportZertifikatimport

Zertifikatimport


Geben Sie die Datei an, die importiert werden soll. Klicken Sie darauf auf Weiter.











ZertifikatimportZertifikatimport

Zertifikatimport


Der private Schlüssel wurde mit einem Kennwort geschützt, um die Sichetheit zu gewährleisten. Geben Sie das Kennwort für den privaten Schlüssel ein und klicken Sie auf Weiter.











ZertifikatimportZertifikatimport

Zertifikatimport


Zertifikatspeicher sind Systembereiche, in denen Zertifikate gespeichert werden. Windows kann automatisch einen Zertifikatspeicher auswählen, oder Sie können einen Speicherort für die Zertifikate angeben.

Wählen Sie Zertifikatspeicher automatisch auswählen (auf dem Zertifikattyp basierend) und klicken Sie nun auf Weiter.







ZertifikatimportZertifikatimport

Zertifikatimport


Das Zertifikat wird importiert, nachdem Sie auf Fertig stellen geklickt haben. Starten Sie danach Outlook neu. Sie sollten nun die Windows Sicherheitsmeldung nicht mehr erhalten.