4b42 Logo

Wissensdatenbank

Benutzerbild
13 April 2015
3.047

Microsoft Windows - Entfernen des Versteckt-Attributs von Ordner und Dateien

Inhaltsverzeichnis

Problem


Ein Kunde kam mit einem USB Stick zu mir und meinte das seine Dateien verschwunden seien. In den Eigenschaften sind allerdings 5 GB belegt. Ich habe dann die Explorer Option Versteckte Dateien und Ordner anzeigen aktiviert. Die Dateien und Ordner wurden nun angezeigt, leider konnte ich den Haken „versteckt“ bei den Dateien und Ordner nicht ändern.

Lösung


Mit folgendem Befehl können Sie die Attribute von Dateien und Ordnern wiederherstellen:
attrib -s -h /S /D *

Folgende Optionen stehen ebenfalls zur Verfügung:
Zeigt Dateiattribute an oder ändert sie.

ATTRIB [+R | -R] [+A | -A ] [+S | -S] [+H | -H] [+I | -I]
[Laufwerk:][Pfad][Dateiname] [/S [/D] [/L]]

+ Setzt ein Attribut.
- Löscht ein Attribut.
R Attribut für 'Schreibgeschützte Datei'
A Attribut für 'Zu archivierende Datei'
S Attribut für 'Systemdatei'
H Attribut für 'Versteckte Datei'
I Attribut für 'Inhalt nicht indiziert'.
X Attribut für 'Keine Bereinigungsdatei'.
V Attribut für 'Integrität'.
[Laufwerk:][Pfad][Dateiname]
Gibt Dateien für den Attributprozess an.
/S Verarbeitet passende Dateien im aktuellen Ordner
und in allen Unterordnern.
/D Verarbeitet auch die Ordner.
/L Verarbeitet die Attribute des symbolischen Links anstelle
des Linkziels.