4b42 Logo

Wissensdatenbank

E-Mail Server auf der schwarzen Liste von Microsoft

Ich hatte das Problem, das mein Mailserver keine E-Mails mehr an outlook.com und hotmail Adressen versenden konnte.

Fehlermeldung


host mx3.hotmail.com[65.54.188.126] said: 550 SC-001 (BAY004-MC4F19) Unfortunately, messages from 48.42.48.42 weren't sent. Please contact your Internet service provider since part of their network is on our block list. You can also refer your provider to http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors.

Der Fehler 550 SC-001 besagt:
Die E-Mail wurde von Outlook.com wegen Verletzung der Richtlinien zurückgewiesen. Ursache für die Zurückweisung können Spam-verdächtige Inhalte oder die Zuverlässigkeit der IP-Adresse/Domäne sein. Wenn Sie kein E-Mail-/Netzwerkadministrator sind, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-/Netzwerk-Dienstanbieter, um Unterstützung zu erhalten.


Probelanalyse


Um das Problem genauer analysieren, können Sie sich mit einem Microsoft-Konto auf der folgenden Seite anmelden, Ihre IP-Adresse(n) eintragen und die E-Mail bestätigen. So erhalten Sie ein paar Informationen über die IP-Adresse.



Lösung


Sie können einen Antrag stellen, damit die IP-Adresse bzw. der IP-Bereich wieder von der Blackliste entfernt wird. Füllen Sie dazu folgendes Formular aus:
Successfully Submitted!
Thank you for reporting your concern to us.
We review these submissions very carefully and will take appropriate steps to address this issue. Because of legal and privacy concerns, we may not provide you with any additional updates about this submission.
Service Request #: 4842484248
Use this number when communicating with Support about this issue. Please ensure that you can receive e-mail messages from @css.one.microsoft.com.
Thank you again for contacting us.
Für Office 365 am besten die Löschung unter folgender Adresse beantragen: