4b42 Logo

Wissensdatenbank

Benutzerbild
13 Januar 2016
3.748

VMware vCenter virtuelle Maschinen verwaist

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Nach dem Neustart des VMware vCenter Servers hatte ich das Problem das bei einem vSphere Hostsystem die virtuellen Maschinen mit dem Status verwaist angezeigt wurden. Die Lösung für das Problem ist wie folgt.

vSphere Client

Entfernen Sie alle virtuellen Machien welche mit dem Status verwaist angezeigt werden.

Klicken Sie links in der Auswahl auf Ihren vSphere Server, wechseln Sie in die Registerkate Konfiguration und klicken Sie auf den Menüpunkt Speicher. Öffnen Sie die Dateispeicher (Datastore) Browser, wechseln Sie in das Verzeichnis der fehlenen virtuellen Maschine und wählen Sie die .vmx Datei aus. Klicken Sie nun oben links im Dateispeicher Browser auf das blaue Symbol (Diese virtuelle Maschine zur Bestandsliste hinzufügen).

SSH

Entfernen Sie alle virtuellen Machien welche mit dem Status verwaist angezeigt werden über den vSphere Client.

Sie können nun die virtuellen Maschinen mit folgendem Befehl zur Bestandsliste hinzufügen:
vim-cmd solo/registervm /vmfs/volumes/52d7beae-5e1049a0-d957-984be16cd961/VMNAME/VMNAME.vmx


Alternativ können Sie alle virtuellen Maschinen suchen und zur Bestandsliste hinzufügen:
vim-cmd solo/registervm ‘find /vmfs/volumes/ -name "*.vmx"‘