Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
23 Oktober 2015
2.647

Wissensdatenbank

Plesk Dovecot Standard Plesk Zertifikat ändern

Inhaltsverzeichnis

Situation

Outlook FehlerOutlook Fehler

Outlook Fehler


Ich hatte heute das Problem, das in Dovecot das Standzertifikat von Plesk wieder hinterlegt war.
Alle Clients welche eine verschlüsselte Verbindung zum IMAP oder POP3 Server herstellen wollten, haben folgenden Fehler erhalten.




Lösung


Vermutlich wurde das Zertifikat von einem Plesk oder Dovecot Update geändert. Um die eigenen Zertifikate wieder einbinden öffnen Sie die Konfigurationsdatei von Dovecot und geben Sie den Pfad zu Ihrem Zertifikat und Ihrem privaten Schlüssel an.
nano /etc/dovecot/dovecot.conf
# PEM encoded X.509 SSL/TLS certificate and private key.
#ssl_cert = </etc/dovecot/private/ssl-cert-and-key.pem
#ssl_key = </etc/dovecot/private/ssl-cert-and-key.pem
ssl_cert = </etc/dovecot/private/4b42.crt
ssl_key = </etc/dovecot/private/4b42.key


Speichern Sie die Datei und starten Sie den Dienst neu:
/etc/init.d/dovecot restart
[ ok ] Restarting dovecot (via systemctl): dovecot.service.