Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
11 Oktober 2016
3.673

Wissensdatenbank

Raspberry Pi Musikstreamen mit mpg321

Vorwort


Ich habe derzeit einen Raspberry Pi an meinem Mischpult angeschlossen, welcher Musik aus einer Playliste streamen soll. Dies habe ich mit mpg321 und sshfs realisiert.

Vorbereitung


Kopieren Sie die Musik auf den Raspberry Pi oder binden Sie ein Netzlaufwerk ein.
Prüfen Sie nun ob das Modul snd_bcm2835 geladen wurde:
lsmod | grep snd_bcm2835

snd_bcm2835            19584  0
snd_pcm 83845 3 snd_bcm2835,snd_soc_core,snd_pcm_dmaengine
snd 62252 7 snd_bcm2835,snd_soc_core,snd_timer,snd_pcm,snd_seq,snd_seq_device,snd_compress

Wenn nicht führen Sie folgenden Befehl aus:
modprobe snd_bcm2835

Damit das Modul beim Systemstart mitgeladen wird müssen Sie die Datei /etc/modules anpassen:
nano /etc/modules

# /etc/modules: kernel modules to load at boot time.
#
# This file contains the names of kernel modules that should be loaded
# at boot time, one per line. Lines beginning with "#" are ignored.
# Parameters can be specified after the module name.

snd-bcm2835


Standardmässig wird Audio über die HDMI Schnittstelle ausgegeben. Dies können Sie wie folgt ändern:
amixer cset numid=3 1

numid=3,iface=MIXER,name='PCM Playback Route'
; type=INTEGER,access=rw------,values=1,min=0,max=2,step=0
: values=1

Der letzte Wert kann durch folgende ersetzt werden: 0=auto, 1=analog, 2=hdmi

Installation


Dateien


apt install mpg321

Sie können nun eine Datei mit folgendem Befehl abspielen:
mpg321 4b42.mp3

High Performance MPEG 1.0/2.0/2.5 Audio Player for Layer 1, 2, and 3.
Version 0.3.2-1 (2012/03/25). Written and copyrights by Joe Drew,
now maintained by Nanakos Chrysostomos and others.
Uses code from various people. See 'README' for more!
THIS SOFTWARE COMES WITH ABSOLUTELY NO WARRANTY! USE AT YOUR OWN RISK!
Title : Hat sich das gelohnt_ (Jim Jon Artist : Chakuza
Album : Lost Tapes Free-Ep Year : 2011
Comment : 000014EA 00001424 0000652B 00 Genre :

Directory: /data/music/
Playing MPEG stream from 4b42.mp3 ...
MPEG 1.0 layer III, 320 kbit/s, 44100 Hz stereo
ALSA lib pcm.c:2217:(snd_pcm_open_noupdate) Unknown PCM cards.pcm.front


Folgende Parameter können ebenfalls verwendet werden:
-@		Abspielen einer Wiedergabeliste.
-a Legt das Gerät zur Audioausgabe fest.
-C Steuerung des Players über Tastaturkürzel. Mit H werden alle verfügbaren Kürzel angezeigt.
-gapless Lückenloses Abspielen der MP3s.
-v Anzeige von zusätzlichen Informationen, wie Abspiel- und Restzeit.
-w <Datei> Schreibt die Ausgabe in eine WAV-Datei; somit wird die MP3-Datei konvertiert.
-z Abspielen der Dateien oder Einträge der Wiedergabeliste im Zufallsmodus.
-Z Abspielen der Dateien oder Einträge der Wiedergabeliste im Zufallsmodus.
Der Unterschied zu -z ist, dass die Wiedergabe niemals endet und einzelne Lieder mehrfach abgespielt werden.
--title Der Terminalname wird auf den jeweiligen Titel umgeändert (nur in einem X-Terminal).


Streams


apt -y install omxplayer

Streams können mit omxplayer abgespielt werden, hier Technobase:
omxplayer http://listen.technobase.fm/tunein-dsl-pls

Audio codec mp3 channels 2 samplerate 44100 bitspersample 16
Subtitle count: 0, state: off, index: 1, delay: 0

BigFM:
screen -dmS BigFM omxplayer http://217.151.152.245:80/bigfm-aacp-48

screen -dmS BigFM omxplayer http://217.151.152.245:80/bigfm-aacp-64