Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
04 Juli 2016
2.121

Wissensdatenbank

Microsoft Remotedesktopverbindung funktioniert nicht mehr

Inhaltsverzeichnis

Situation

RDP CrashRDP Crash

RDP Crash

Ein Kunde konnte per RemoteDesktop nicht mehr auf dem Terminalserver arbeiten. Nach der Windows-Anmeldung ist der RemoteDesktop Client abgestürzt.
Im Internet wird empfohlen die Audioeinstellungen anzupassen und keine Sounds auf dem lokalen Computer wiederzugeben. Allerdings hat diese Einstellung diesen Fehler nicht behoben.





Lösung

Ich habe zum Testen die Leistung auf Modem (56 KBit/s) gestellt und bei den lokalen Ressourcen die Audioeinstellungen sowie Drucker und Zwischenablage deaktiviert. Danach konnte ich den RDP Client wieder wie gewohnt verwenden. Danach habe ich die Einstellungen angepasst bis ich die Ursache gefunden hatte. In meinem Fall waren es die Drucker, ich habe den lokal Installieren Drucker gelöscht und erneut eine RDP Verbindung hergestellt. Danach habe ich den Drucker erneut installiert und nochmals eine Verbindung hergestellt und habe keine Fehlermeldung mehr erhalten.
Lokal war der Drucker zwei Mal installiert, vermutlich hat dies zu Problemen geführt.