Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
30 Oktober 2016
3.625

Wissensdatenbank

PiUSVplus an einem Raspberry Pi anschliessen und einrichten

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

PIUSV+PIUSV+

PIUSV+


Ich habe vor einigen Jahren einen GPS Tracker mit einem Raspberry Pi gebaut. Diesen habe ich mit einem externen USB Akku einige zeit betrieben, leider ist diese Lösung nicht perfekt. Ich hatte immer wieder Lücken beim Tracking, dieses Problem war auf ein Wackelkontakt an dem MicroUSB Port/Kabel zurückzuführen.

Aus diesem Grund habe ich nach einer Lösung gesucht den Rapberry Pi anderes mit Spannung zu versorgen. Hierbei bin ich auf die PiUSV+ gestossen und habe diese getestet.

Ich konnte leider in Internet keinen Akku finden, welcher an der PiUSV befestigt werden kann. Für den Test habe ich mir einen Samsung INR18650-29E 3,7V 2850mAh Li-ion Einzelzelle Akku bei Ebay bestellt. Am besten bestellen Sie einen ähnlichen Akku mit Lötfahnen oder Kabel, da es sonst schwer ist den Akku mit der PiUSV zu verbinden.

Installation

PIUSV+ AnschlussschemaPIUSV+ Anschlussschema

PIUSV+ Anschlussschema

Stecken Sie die PiUSV+ auf Ihren Rasbperry Pi B+ oder 3 und schliessen Sie Ihren Akku an dem INa Anschluss an. Verwenden Sie nur Akkus mit einer Zelle und mindestens 300mAh und einer Spannung von 3.7 Volt.

wget http://software.4b42.com/P/piusv/plus/piupsmon-0.9.deb -O /usr/src/piupsmon-0.9.deb
converted 'http://software.4b42.com/P/piusv/plus/piupsmon-0.9.deb' (ANSI_X3.4-1968) -> 'http://software.4b42.com/P/piusv/plus/piupsmon-0.9.deb' (UTF-8)
--2016-10-30 10:51:25-- http://software.4b42.com/P/piusv/plus/piupsmon-0.9.deb
Resolving software.4b42.com (software.4b42.com)... 164.132.186.203
Connecting to software.4b42.com (software.4b42.com)|... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 24034 (23K) [application/octet-stream]
Saving to: '/usr/src/piupsmon-0.9.deb'

/usr/src/piupsmon-0.9.deb 100%[=====>] 23.47K --.-KB/s in 0.001s

2016-10-30 10:51:25 (20.8 MB/s) - '/usr/src/piupsmon-0.9.deb' saved [24034/24034]
dpkg -i /usr/src/piupsmon-0.9.deb
Selecting previously unselected package piupsmon.
(Reading database ... 32409 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack piupsmon-0.9.deb ...
Unpacking piupsmon (0.9) ...
Setting up piupsmon (0.9) ...
Processing triggers for systemd (215-17+deb8u5) ...
nano /etc/piupsmon/piupsmon.conf
PowerOffTimer=7200
ShutdownTimer=5
ShutdownCmd=init 0 &
LogLevel=error
LogStatusDesc=1
StatusChangedCmd=
/etc/init.d/piupsmon restart
stopping piupsmon... done
starting piupsmon... done


Wenn Sie die Stromversorgung über MicroUSB oder [b[INext[/b] trennen fährt der Raspberry Pi nach ShutdownTimer= Sekunden herunter. Nach weiteren PowerOffTimer= Sekunden wird die PiUSV+ ausgeschaltet.

Der Raspberry Pi kann nur mit dem Taster der PiUSV+ heruntergefahren werden. Hierbei wird der Pi in den init 0 Modus versetzt und einige Sekunden später schält sich die PiUSV+ aus.
Wird der Raspberry Pi via poweroff heruntergefahren, muss der Akku und die Stromversorgung der PiUSV+ getrennt werden, Da der Pi sonst nicht mehr gestartet werden kann, keine glückliche Lösung, aber wenn man es weiss benutzt man einfach den Taster (sofern möglich).