Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
23 Februar 2017
05 September 2017
3.324

Wissensdatenbank

Installation von ESET Remote Administrator unter Microsoft Windows Server 2016

Vorbereitung

AnforderungenAnforderungen

Anforderungen

Server-Manager FeaturesServer-Manager Features

Server-Manager Features

-
Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.

- .NET 3.5 & 2.0 installieren
-
Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.


Das Setup_x64 oder Setup_x86 ZIP-Archiv aus cdrom:\All-in-one Installers\Windows entpacken.

.NET 3.5 kann über den Feature-Assistent des Windows Server-Managers installiert werden.















Installation

ERA WillkommenERA Willkommen

ERA Willkommen


Nachdem Sie die setup.exe vom ESET Remote Administrator ausgeführt haben, werden Sie von dem ERA-installations-Assistenten begüsst. Wählen Sie hier Ihre Sprache (Deutsch) aus und klicken Sie auf Weiter.








ERA InstallationstypERA Installationstyp

ERA Installationstyp


Nun können Sie den gewünschten Installationstyp auswählen. Wählen Sie hier Remote Administrator Server installieren und klicken Sie Weiter.








ERA AGBERA AGB

ERA AGB


Lesen und akzeptieren Sie ide Allgemeinen Geschäftsbedingungen und klicken Sie anschliessend auf Weiter.









ERA KomponentenERA Komponenten

ERA Komponenten


Auf dieser Seite können Sie die zu installierenden Komponenten auswählen.









ERA InstallationERA Installation

ERA Installation


Die Installation wird nun durchgeführt, nach der SQL Server Express Installation, startet der Server-Setup Assistent.

Warten Sie bis der SQL Server installiert ist, um den Assistenten für ERA Server-Setup abzuschliessen.







ERA ServerERA Server

ERA Server


Nachdem Microsoft SQL Server Express installiert wurde, werden Sie vom ERA Server-Setup Assistent begrüsst. Klicken Sie auf Weiter, um mit der Installation zu beginnen.









ERA Verbindung DBSERA Verbindung DBS

ERA Verbindung DBS


Klicken Sie auf Weiter, um die Datenbankverbindung zu testen.









ERA WebConsoleERA WebConsole

ERA WebConsole


Bitte geben Sie Benutzerpasswort und Serververbindungsdaten für die WebConsole ein.
Klicken Sie anschliessend auf Weiter.








ERA ZertifikatdatenERA Zertifikatdaten

ERA Zertifikatdaten


Bitte geben Sie unten die allgemeinen Zertifikatdaten ein und klicken Sie auf Weiter.










ERA aktivierenERA aktivieren

ERA aktivieren


Wählen Sie bei den Aktivierungsoptionen Spater aktiveren aus und klicken Sie Weiter.









ERA Serversetup bereitERA Serversetup bereit

ERA Serversetup bereit


Klicken Sie auf Installieren, um die Installation zu starten. Klicken Sie auf Zurück, um die Installationseinstellungen zu prüfen oder zu ändern. Klicken Sie auf Abbrechen, um den Assistenten zu beenden.








ERA Setup abgeschlossenERA Setup abgeschlossen

ERA Setup abgeschlossen


Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Setup-Assistenten zu beenden.









ERA Installation erfolgreichERA Installation erfolgreich

ERA Installation erfolgreich


ESET Remote Administrator Server wurde erfolgreich installiert.

Die Web-Konsole ist unter der folgenden Adresse erreichbar:
https://10.0.12.21/era







Problemanalyse


Apache Tomcat

ERA nicht erreichbarERA nicht erreichbar

ERA nicht erreichbar

Nach der Installation konnte ich die ERA WebConsole nicht erreichen. Führt man den Befehl netstat aus sieht man das kein Webserver auf port 80 oder 443 hört:
netstat -aobn
  Proto  Lokale Adresse         Remoteadresse          Status           PID
TCP 0.0.0.0:2222 0.0.0.0:0 ABHÖREN 4640
TCP 0.0.0.0:2223 0.0.0.0:0 ABHÖREN 4640

Apache Tomcat DienstApache Tomcat Dienst

Apache Tomcat Dienst

Der Tomcat7 Dienst lässt sich nicht starten:
Start-Service Tomcat7
Start-Service : Der Dienst "Apache Tomcat 7.0 Tomcat7 (Tomcat7)" kann aufgrund des folgenden Fehlers nicht gestartet werden: Der Dienst Tomcat7 kann nicht auf dem Computer . gestartet werden.
Lösung:
sc config "tomcat7" obj=LocalSystem
[SC] ChangeServiceConfig ERFOLG



Konfiguration


SSL Konfiguration

4b42 SSL Manager4b42 SSL Manager

4b42 SSL Manager

Für den 4b42 SSL Manager für ERA, benötigen Sie ein SSL-Zertifikat im PFX (PKCS12) Format.

Legen Sie die PFX Datei mit dem Namen era.pfx in den Ordner ssl und führen Sie die Batchdatei aus.





ERA LoginERA Login

ERA Login


Nun können Sie sich an der ERA WebConsole anmelden. Diese erreichen Sie unter https://era.4b42.com/era oder mit dem 4b42 SSL Manager unter https://era.4b42.com.








Lizenzverwaltung

ERA LizenzverwaltungERA Lizenzverwaltung

ERA Lizenzverwaltung


Um die ESET Lizenzen zu verwalten, wählen Sie in der linken Navigation Admin aus. Klicken Sie anschliessend auf den Menüpunkt Lizenzverwaltung und dann am unteren Rand auf Lizenzen hinzufügen.









ERA LizenzverwaltungERA Lizenzverwaltung

ERA Lizenzverwaltung


Geben Sie Ihren Lizenzschlüssel oder die Anmeldedaten des Sicherheitsadministrators ein.

Klicken Sie danach auf Lizenzen hinzufügen.







ERA LizenzverwaltungERA Lizenzverwaltung

ERA Lizenzverwaltung


Lizenzen wurden erfolgreich hinzugefügt mit Schlüssel 4B42-4B42-4B42-4B42-4B42.
Unter Umständen wird die Liste nicht sofort aktualisiert.




Domänenanmeldung

Neue Domänen-SicherheitsgruppeNeue Domänen-Sicherheitsgruppe

Neue Domänen-Sicherheitsgruppe


Für die Konfiguration der Domänenanmeldung, wählen Sie in der linken Navigation Admin aus. Klicken Sie anschliessend auf den Menüpunkt Benutzer und dann am unteren Rand auf Benutzer -> Neue zugeordnete Domänen-Sicherheitsgruppe.





DomSec BasisDomSec Basis

DomSec Basis


Geben Sie bei den Basis-Informationen einen Namen Domäne 4b42 Administratoren, die Beschreibung4b42 Administratoren ein und wählen Sie eine Benutzergruppe era_admins aus.








DomSec BerechtigungssätzeDomSec Berechtigungssätze

DomSec Berechtigungssätze


Wählen Sie im Bereich Berechtigungssätze die gewünschten Berechtigungen aus Administrator-Berechtigungssatz und Berechtigungssatz für servergestützte Installation.









Nützliches

ERA RepositoryERA Repository

ERA Repository


Sollten keine Pakete im Repository angezeigt werden, überprüfen Sie ob der ERA Server die folgende Adresse aufrufen kann:

Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.



Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.