Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
17 Februar 2017
2.779

Wissensdatenbank

Skype for Business 2015 Cumulative Updates installieren

Vorbereitung

SfB VerwaltungsshellSfB Verwaltungsshell

SfB Verwaltungsshell

SfB DiensteSfB Dienste

SfB Dienste


Laden Sie das aktuellste Cumulative Update von Microsoft herunter:
-
Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.



Stoppen Sie nun die Skype for Business Dienste auf dem SfB Front End Server:
Stop-CsWindowsService –Graceful
Der Paramter Graceful ist optinal und bewirkt das die SfB Dienste erst beendet werden, wenn keine aktiven Gespräche und Konferenzen stattfinden. Zudem können keine neuen Gespräche geführt werden und auch die Anmeldung an SfB ist nicht mehr möglich.

Prüfen Sie ob alle Dienste beendet wurden.






Update


Server

SfB Update InstallierSfB Update Installier

SfB Update Installier


Führen Sie nun die Anwendung SkypeServerUpdateInstaller.exe aus, kurz darauf erscheint ein Fenster mit den Installieren bzw. Fehlenden Updates. Rechts ist der Updatestatus zu sehen, ein grünes Icon bedeutet das alle aktuellen Updates installiert sind, ein rotes Icon bedeutet das Sie nicht auf dem aktuellsten Stand sind.
Klicken Sue auf Install Updates, um die Updates zu installieren.





SfB Update InstallierSfB Update Installier

SfB Update Installier


Warten Sie bis alle Updates erfolgreich installiert wurden und der Status grün ist. Danach können Sie die SfB Dienste mit
Start-CsWindowsService
wieder starten.

Wiederholen Sie diese Schritte nun für die anderen Server, beachten Sie hierbei das Sie erst die Front End Server aktualisieren und danach den EDGE Server.

Datenbanken


Nachdem Sie alle Skype for Business Server (FrontEnd, EDGE, usw.) aktualisiert haben, können Sie nun die Datenbanken aktualisieren. Öffnen Sie hierfür die Skype for Business Management Shell auf dem Front End Server.

Konfigurationsdatenbanken:
Install-CsDatabase -Update -LocalDatabases
****DbSetupInstance für 'Microsoft.Rtc.Common.Data.BlobStore' wird erstellt****
Versuch, eine Verbindung mit SQL Server "sfb.4b42.com\rtc" herzustellen. mit Windows-Authentifizierung...
SQL-Version: Hauptversion: 12, Unterversion: 0, Build 2000.
Die SQL-Version ist akzeptabel.
Der Status für Datenbank "rtcxds" wird überprüft.
Der Status der Datenbank "rtcxds" ist "DbState_UpToDate".
Für die Datenbank "rtcxds" wurde der Modus "Restricted" festgelegt.
Alle Prozeduren, Funktionen und Sichten aus der Datenbank "rtcxds" werden gelöscht.
[...]
WARNUNG: Die Verarbeitung von "Install-CsDatabase" wurde mit Warnungen abgeschlossen. Während dieser Ausführung wurden
"2" Warnungen aufgezeichnet.
WARNUNG: Ausführliche Ergebnisse finden Sie unter
"C:\Users\administrator\AppData\Local\Temp\Install-CsDatabase-8c21d62d-8454-4e33-8d8e-0f2743e995ee.html".

Monitoringdatenbank(en):
Install-CsDatabase -ConfiguredDatabases -SqlServerFqdn monitor.4b42.com -DatabasePaths C:\test


Topologie aktiveren

Enable-CSTopology

Führen Sie anschliessend, ein Bootstrapp nacheinander auf den Servern durch. Beachten Sie die Server-Update reihen folge wie bei den vorherigen Schritten.
"%ProgramFiles%\Skype for Business Server 2015\Deployment\Bootstrapper.exe"