Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
19 Juni 2018
19 Juni 2018
1.187

Wissensdatenbank

APC UPS Firmware-Update durchführen

Inhaltsverzeichnis

Download

WelcomeWelcome

Welcome


Laden Sie die entsprechende Firmware von der
Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.
.

Schliessen Sie die APC USV per USB an ein Microsoft Windows System an und entpacken Sie die heruntergeladene Anwendung.

Führen Sie diese nun aus und folgenden Sie den folgenden Schritten.

Firmware Upgrade

License AgreementLicense Agreement

License Agreement


Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie anschliessend auf Weiter.










Device FoundDevice Found

Device Found


Danach sucht die Software automatisch nach angeschlossenen APC USV Geräten und listet diese auf.

Klicken Sie auf Weiter, um die Firmware auszuwählen.








Select Device FirmwareSelect Device Firmware

Select Device Firmware


Wählen Sie die Firmware aus dem zuvor entpackten Verzeichnis FirmwareFiles und klicken Sie auf Weiter.










Open FirmwareOpen Firmware

Open Firmware


In meinem Fall, wähle ich die SMX Firmware und klicken auf Weiter.









Device Firmware Upgrade ReadyDevice Firmware Upgrade Ready

Device Firmware Upgrade Ready


Nun werden Ihnren einie Hinweis und Informationen angezeigt.

Lesen bzw. prüfen Sie diese und klicken Sie dann auf Weiter.








Turning Off UPSTurning Off UPS

Turning Off UPS


Vor dem Upgrade werden Sie nochmals darauf aufmerksam gemacht, das alle angeschlossenen Geräte abgeschaltet werden und Sie diese ggfs. vorher herunterfahren sollten.

Haben Sie alle Geräte heruntergefahren, abgeschaltet oder haben diese eine redundante Stromversorgung, dann klicken Sie Weiter.






Device Firmware Upgrade CompleteDevice Firmware Upgrade Complete

Device Firmware Upgrade Complete


Nachdem die Firmware Ihrer APC UPS erfolgreich aktualisiert wurde, sollten Sie folgenden Fenster sehen. Klicken Sie auf Fertig stellen und schalten Sie Ihre Geräte wieder ein.