Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
11 Juli 2016
3.194

Wissensdatenbank

Veeam Endpoint Backup Installation und Konfiguration unter Windows 10

Vorbereitung


Laden Sie Veeam Endpoint Backup
Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.
und entpacken Sie das ZIP Paket.

Installation

LizenzbestimmungenLizenzbestimmungen

Lizenzbestimmungen


Die Installation von Veeam Endpoint Backup ist sehr einfach, setzen Sie den Haken um die Lizenzbestimmungen zu akzeptieren und klicken Sie auf Install.









USB BackupspeicherUSB Backupspeicher

USB Backupspeicher


Wenn Sie eine USB-Festplatte an Ihrem System angeschlossen haben, wird Veeam diese erkennen und als Backupziel vorschlagen. Ich möchte die Sicherungen meines System allerdings auf meinem Datenserver speichern.

Wählen Sie Skip this, I will configure backup later und klicken Sie auf Next.







Installation fertigstellenInstallation fertigstellen

Installation fertigstellen


Nun ist die Installation von Veeam Endpoint Backup abgeschlossen. Klicken Sie auf Finish um ein Wiederherstellungsmedium zu erstellen.










WiederherstellungsmediumWiederherstellungsmedium

Wiederherstellungsmedium


Falls Sie ein DVD oder BlueRay Laufwerk an Ihrem System angeschlossen haben, können Sie das Wiederherstellungssystem auf DVD oder BlueRay brennen, falls nicht können Sie eine ISO Datei erstellen, welche später ebenfalls auf DVD oder BlueRay gebrannt werden kann.

Wählen Sie sofern möglich die gewünschte Option und klicken Sie auf Next.




SpeicherpfadSpeicherpfad

Speicherpfad


Geben Sie nun einen Pfad an, in dem die ISO Datei abgelegt werden soll.

Bei Netzlaufwerken, können Sie (sofern erforderlich) einen Benutzernamen und ein Kennwort angeben.
Klicken Sie auf Next um die ISO Datei zu erstellen.





ISO ErstellenISO Erstellen

ISO Erstellen


Nachdem die ISO Datei erstellt wurde, können Sie den Assistenten mit Finish beenden.







SicherungsmodusSicherungsmodus

Sicherungsmodus


Nun können Sie einen neuen Backupjob einrichten, wählen Sie im Bereich Backup Mode den gewünschten Sicherungsmodus aus:
Entire computer (recommended)
Back up your entire computer image for fast receovery on any level.
Deleted, temporary and page files are automatically excluded from the image to reduce the backup size.
Volume level bacup
Back up image of selected volumes, for example only data volumes.
Delete, temporary and page files are automatically excluded from the image to reduce the backup size.
File level backup (slower)
Back up individual files and folders by mask.
This mode produces an image-based backup with only selected files included in the image.
SicherungszielSicherungsziel

Sicherungsziel


Wählen Sie nun Ihr Backupziel aus, Sie können zwischen lokalem Speicher, einem freigegebenen Ordner (Shared folder) oder Veeam Backup & Replication repository wählen. Ich verwende hier eine Samba-Freigabe als Sicherungsziel.

bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Next.





Freigegebener OrdnerFreigegebener Ordner

Freigegebener Ordner


In folgendem Fenster können Sie den freigegebenen Ordner angeben und (sofern erforderlich) die Zugangsdaten für diese Freigabe hinterlegen.
Zusätzlich können Sie auswählen Sie viele Wiederherstellungspunkte auf der Freigabe gespeichert werden. Ältere Dateien werden automatisch entfernt.

Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit Next.



ZeitplanZeitplan

Zeitplan


Nach dem Sie den freigegebenen Ordner festgelegt haben, können Sie nun den Zeitplan für die Sicherung festlegen. Ich erstelle täglich um 20:00 Uhr eine Sicherung des Systems.
Passen Sie ggfs. die Einstellungen auf und klicken Sie auf Save.






Sicherungs-StatusSicherungs-Status

Sicherungs-Status


Den Stand der letzten Sicherungen können Sie dem Balkendiagramm in der Registerkarte Status entnehmen.









E-Mail Benachrichtigung

Veeam EinstellungenVeeam Einstellungen

Veeam Einstellungen

Möchten Sie eine E-Mail mit dem Sicherungs-Status erhalten, wechseln Sie in Veeam Endpoint Backup in die Registerkarte Settings. Im Bereich Notifications wählen Sie Enable email configurations und klicken Sie auf Configure and test, um die E-Mail Einstellungen anzupassen.






E-Mail EinstellungenE-Mail Einstellungen

E-Mail Einstellungen


Geben Sie im Bereich Email settings Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort an, bei bedarf können Sie den Betreff von Veeam Endpoint Backup anpassen.
Im Bereich SMTP server settings geben Sie Ihren E-Mail Server und den SMTP Port (Standard: 25) an. falls erforderlich können Sie noch einen Benutzernamen hinterlegen. Testen Sie die Einstellungen indem Sie auf Test Message klicken.






Veeam Status E-MailVeeam Status E-Mail

Veeam Status E-Mail


Nachdem eine Sicherung durchgeführt wurde erhalten Sie folgende E-Mail. Hier sehen Sie auf den ersten Blick das die Sicherung erfolgreich war.