Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
21 Juli 2016
1.917

Wissensdatenbank

IBM Hardware Raid über MegaRAID Storage Manager verwalten

Inhaltsverzeichnis

Situation


Ich hatte bei einem Kunden das Problem, das der virtuelle Exchange Server seinen Dienst eingestellt hat. Schnell stellte sich heraus das der Speicherplatz knapp war. Also habe ich den Server heruntergefahren um die virtuelle Festplatte zu vergrössen. Dabei ist mir aufgefallen das der Speicherplatz auf dem Hostsystem ebenfalls fast verbraucht ist. Aus diesem Grund habe ich den Mega RAID Storage Manager installiert, um zu prüfen wie viele Festplatten sich in dem Server befinden.
Da sich eine Spare-Festplatte in dem RAID Verbund befand, habe ich nach Absprache mit dem Kunden diese als Spare-Festplatte entfernt.

Lösung

Mega RAID Storage ManagerMega RAID Storage Manager

Mega RAID Storage Manager


Öffnen Sie den Mega RAID Storage Manager und melden Sie sich mit einem Windows Administrator an. Rechts klicken Sie auf die Laufwerksgruppe und wählen Sie Modify Drive Group.
It is advisable to backup data before this operation. Are you ready?
Setzen Sie den Haken bei Confirm und klicken Sie anschliessend auf Yes.


Modify Drive GroupModify Drive Group

Modify Drive Group


Select the RAID level you want to migrate:
Wählen Sie im DropDown RAID 5 aus und klicken Sie auf Next.
This RAID level is suitable for multi-user enviroments (database or file system) wirh large IO size and high proportion of read activity.



Modify Drive GroupModify Drive Group

Modify Drive Group

You have selected RAID 5. To migrate from RAID 5 to RAID 5, you need to add at lease 1 drive(s) to the configuration. Use the below table to add the drive(s) and click next to proceed.

Wählen Sie nun die Festplatten aus, welche Sie zum RAID 5-Verbund hinzufügen möchten und klicken Sie dann auf Next.





Modify Drive GroupModify Drive Group

Modify Drive Group

This operation can not be stopped. Do you want to continue?

Klicken Sie auf Yes um die Synchronisation der Daten auf die neue Festplatte zu starten.





Mega RAID Storage ManagerMega RAID Storage Manager

Mega RAID Storage Manager


Nachdem die Synchronisation der Daten abgeschlossen ist, sollten Sie die neue Grösse in den Eigenschaften des logischen Laufwerks sehen.