Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
19 November 2017
20 November 2017
2.568

Wissensdatenbank

Konfiguration einer AVM Fritz!Box 7270 als WLAN Access Point

Grundeinrichtung

Willkommen bei Fritz!BoxWillkommen bei Fritz!Box

Willkommen bei Fritz!Box


Verbinden Sie Ihren Computer mit der Fritz!Box und verbinden Sie diese mit dem Stromnetz. Nachdem diese vollstätig gestartet wurde, können Sie diese unter
Dieser Link wurde entfernt. Links sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an und versuchen Sie es erneut.
erreichen.

Die Benutzeroberfläche Ihrer Fritz!Box ist ungeschützt. Vergeben Sie jetzt ein Kennwort für den Zugang zur Benutzeroberfläche Ihrer Fritz!Box.


Herzlich WillkommenHerzlich Willkommen

Herzlich Willkommen


Dieser Assistent unterstützt Sie bei der Einrichtung Ihrer Fritz!Box.

Klicken Sie auf Abbrechen.





FritzBox DashboardFritzBox Dashboard

FritzBox Dashboard


Anschliessend werden Sie zur Übersichtsseiter der Fritz!Box weitergeleitet. Wechseln Sie ganz unten im Footer die Ansicht zu Erweitert.



Konfiguration


Internetzugang

Internet ZugangsdatenInternet Zugangsdaten

Internet Zugangsdaten


Sie können die FRITZ!Box an einem bereits vorhandenen Internetzugang nutzen. Die FRITZ!Box wird dazu nicht am DSL-Anschluss, sondern am Router / Netzwerk angeschlossen.
Achtung:
- Verbinden Sie die Buchse "LAN 1" der FRITZ!Box per Netzwerkkabel mit dem Router / Netzwerk.
- Die FRITZ!Box arbeitet nun selbst als Router und stellt ein Netzwerk mit einem eigenen Netzwerkadressbereich zur Verfügung.
- Beim Übernehmen der Einstellungen wird der Netzwerkadressbereich der FRITZ!Box automatisch geändert.
Internet ZugangsdatenInternet Zugangsdaten

Internet Zugangsdaten


Externes Modem oder Router
Wählen Sie diesen Zugang, wenn die FRITZ!Box über "LAN 1" an ein bereits vorhandenes externes Modem oder einen Router angeschlossen ist.

Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)
Die FRITZ!Box wird Teil des vorhandenen Netzwerkes und übernimmt diesen IP-Adressbereich. Die Firewall der FRITZ!Box wird dabei deaktiviert.

IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen
DHCP-Hostname

WLAN

FritzBox WLAN FunknetzFritzBox WLAN Funknetz

FritzBox WLAN Funknetz


Ihre FRITZ!Box kann ein WLAN-Funknetz bereitstellen. Der Name des Funknetzes ist frei wählbar. Sobald das Funknetz aktiv geschaltet ist, können sich WLAN-Geräte daran anmelden. Sie sehen die Liste der bekannten WLAN-Geräte und können diese bearbeiten und einschränken.






FritzBox WLAN SicherheitFritzBox WLAN Sicherheit

FritzBox WLAN Sicherheit


Legen Sie einen WLAN-Netzwerkschlüssel fest. Mit diesem WLAN-Netzwerkschlüssel werden die WLAN-Verbindungen gesichert. Der Netzwerkschlüssel muss zwischen 8 und 63 Zeichen lang sein.