Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
25 November 2016
2.554

Wissensdatenbank

Bash Skript - Defekter Interpreter: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Inhaltsverzeichnis

Situation


Ich habe ein Skript aus dem Internet heruntergeladen und folgende Meldung beim ausführen erhalten:
./4b42.sh
-bash: ./4b42.sh: /bin/bash^M: Defekter Interpreter: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


Lösung


Der ^M ist ein Wagenrücklauf-Zeichen (carriage return character). Linux verwendet Zeilenumbrüche um das Ende einer Zeile zu markieren.

Entfernen Sie die CR Zeichen aus dem Skript mit folgendem Befehl:
sed -i -e 's/\r$//' 4b42.sh