Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
17 November 2017
17 November 2017
3.760

Wissensdatenbank

Fehler beim Abrufen des Domänencontrollernamens: Status = 1919 0x77f ERROR_NO_SITENAME

Inhaltsverzeichnis

Situation


Auf einen meiner Exchange DG Server konnten die Exchange Dienste nicht mehr gestartet werden. Einige Tage zuvor habe ich einen zweiten Standort im Active Direcotry hinzugefügt. Somit konnte ich das Problem eingrenzen und folgendes Herausgefunden:
nltest /dsgetsite
Fehler beim Abrufen des Domänencontrollernamens: Status = 1919 0x77f ERROR_NO_SITENAME


Lösung


Domänencontroller prüfen:
nltest /server:srvdc01 /dsgetsite
Switzerland
Der Befehl wurde ausgeführt.
NLTEST /DSGETDC:4b42.com
	Domänencontroller: \\srvdc01.4b42.com
Adresse: \\10.48.42.11
Domänen-GUID: 2c853de8-4b42-4b42-4b42-e31c8a65b9b6
Domänenname: 4b42.com
Gesamtstrukturname: 4b42.com
DC-Standortname: Switzerland
Kennzeichen: PDC GC DS LDAP KDC TIMESERV BESCHREIBBAR DNS_DC DNS_DOMAIN DNS_FOREST FULL_SECRET WS DS_8 DS_9 DS_10
Der Befehl wurde ausgeführt.

Nachdem ich folgenden Schlüssel in der Registry der Exchange DAG Nodes hinzugefügt hatte, konnte ich die Dienste wieder starten:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Netlogon\Parameters]
"SiteName"="Switzerland"