Wissensdatenbank
Buehl, Kevin
25 Mai 2018
25 Mai 2018
1.000

Wissensdatenbank

Seriellen Port in Docker Container verwenden

Vorwort


Ich konnte mich nicht mehr per TCP/IP mit meinem Cisco Switch verbinden um einige VLANs anzupassen. Den Console-Port von dem Switch habe ich per Serieller-Schnittstelle RS232 an einen meiner Docker Nodes angeschlossen. Wie Sie die entsprechende(n) Schnittstelle(n) in einem Docker Container verwenden zeige ich Ihnen hier.

Container


Erstellen Sie einen Docker Container wie folgt:
docker run -t -i --device=/dev/ttyS1 debian bash

Sollten Sie (wie ich) nicht genau wissen, an welcher Schnittstelle das serielle Gerät angeschlossen ist, können Sie auch mehrere Ports angeben:
docker run -t -i --device=/dev/ttyS1 --device=/dev/ttyS2 debian bash


Software


Aktualisieren Sie die Paketlisten und Ihr System:
apt update
apt -y upgrade

Installieren Sie anschliessend die Software minicom:
apt -y install minicom


Verbinden


Geben Sie nun folgenden Befehl ein, um sich mit dem entsprechenden Port und der seriellen Schnittstelle des Geräts zu verbinden:
minicom -b 9600 -o -D /dev/ttyS2
Welcome to minicom 2.7

OPTIONS: I18n
Compiled on Apr 22 2017, 09:14:19.
Port /dev/ttyS2, 20:21:47

Press CTRL-A Z for help on special keys
Mit Ctrl + a und der Taste q können Sie das Programm wieder beenden.